15.06.2018

München: Junge Frau stirbt bei Messerangriff – Tatverdächtiger festgenommen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bei einem Angriff mit einem Messer in einer Münchner Wohnung ist am Freitag eine 25-jährige Frau tödlich verletzt worden. Ihre 53-jährige Mutter und ihr 15-jähriger Bruder erlitten ebenfalls schwere Stichverletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die beiden kamen in ein Krankenhaus. Die Beamten fahndeten nach der Tat nach einem Deutschen im Alter von 19 Jahren. Der Tatverdächtige wurde wenig später gefasst. Auf Twitter schrieben die Beamten: «Der 19-jährige Tatverdächtige konnte nach intensiven Fahndungsmaßnahmen durch uns festgenommen werden.»

Erste Notrufe seien am Nachmittag eingegangen, teilte die Polizei mit. Hintergründe zu dem Vorfall waren zunächst unklar. Nach Angaben der Polizei gibt es deutliche Hinweise auf eine Beziehungstat. Zwischenzeitlich hatte es Verwirrung um das Alter der toten Münchnerin gegeben, bis die Polizei ihre Angaben bestätigte. Die Tat ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus im Münchner Stadtteil Neuhausen. Einfahrt und Eingang waren am Freitagabend abgesperrt, Beamte der Spurensicherung liefen in weißen Anzügen durch das Treppenhaus. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Wir schalten die Kommentarfunktion wieder frei, wenn wir einen Großteil der Altkommentare geprüft haben…

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: welt)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.