Dötlingen: Tödlicher Verkehrsunfall Fahren unter Alkoholeinfluss

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Dötlingen/ OT Ostrittrum: Tödlicher Verkehrsunfall Am 16.06.2018, um 10:50 Uhr kommt es in Dötlingen/ OT Ostrittrum auf der Huntloser Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad, bei dem Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Der 67jährige Führer eines VW Golf aus der Gemeinde Großenkneten wollte von dem Bootanleger an der Hunte nach links auf die Huntloser Straße einbiegen und übersah dabei den von links kommenden 54jährigen Motorradfahrer aus der Gemeinde Hatten. Es kommt zu einem frontalen Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wird und noch an der Unfallstelle verstirbt. An beiden Fahrzeugen entsteht Totalschaden. Die Fahrbahn war für 2,5 Stunden voll gesperrt.

Großenkneten/ OT Ahlhorn: Fahren unter Alkoholeinfluss Am 16.06.2018, um 05:00 Uhr kommt ein 28jähriger Golffahrer in Ahlhorn auf der Oldenburger Straße in Richtung Ortskern fahrend in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Dabei überschlägt sich der Pkw und kommt auf dem Dach liegend auf dem dortigen Bahnübergang zu stehen. Der Fahrzeugführer verletzte sich dabei schwer. Im Rahmen der Unfallaufnahme wird bei dem Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 1,73 Promille festgestellt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, der Führerschein beschlagnahmt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Quelle: ots (Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.