Alpirsbach: 24-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Alpirsbach (ots) – Eine 24-jährige Motorrad-Fahrerin zog sich am Samstagmittag, kurz vor 13.00 Uhr, auf der Reinerzauer Talstraße, unmittelbar vor Ortsbeginn aus Richtung Schenkenzell gesehen, bei der Kollision mit einem anderen Motorrad schwere Verletzungen zu. Die junge Frau hatte zu spät erkannt, dass ein vorausfahrender Zweiradfahrer beabsichtigte nach rechts abzubiegen. Sie streifte die andere Maschine noch leicht und stürzte schließlich auf die Fahrbahn. Der 54-jährige Fahrer des zweiten Motorrads erlitt leichte Verletzungen. Einen Sturz konnte er vermeiden. Beide Motorräder waren nach dem Unfall noch fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 800 Euro.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Tuttlingen)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.