Emsbüren: Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Emsbüren (ots) – Ein 55-jähriger Mann wurde gestern Mittag bei einem Arbeitsunfall auf dem Friedhof an der „Ahlder Straße“ schwer verletzt. Beim Zurücksetzen mit seinem Radlader, kippte das Fahrzeug um. Der 55-Jährige wurde unter dem Radlader eingeklemmt. Zwei andere Arbeiter konnten den Radlader mit einem Bagger anheben und den Schwerverletzten retten. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Münster gebracht.

Quelle: ots (Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.