Sendenhorst: Verkehrsunfall zwischen Fahrrad und Auto

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Sendenhorst – Am Mittwoch, 4.7.2018, gegen 6.30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Straße Sunger in Albersloh. Eine 31-jährige Münsteranerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Werseradweg. Sie bog im großen Bogen auf die Straße Sunger ab, um in Richtung L 850 weiterzufahren. Hierbei kommt es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 45-Jährigen, die sich aus Richtung Landstraße der Einmündung näherte. Die Münsteranerin stürzte und verletzte sich. Rettungskräfte brachten die Frau zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Quelle: ots (Polizei Warendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.