Lauterecken: Folgen von 30 Minuten Wind und Starkregen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Lauterecken (ots) – Dunkel wurde es am Mittwochnachmittag rund um Lauterecken. Etwa 30 Minuten lang regnete es begleitet von Wind erheblich. Bei Langweiler, Ortsteil Langwies stürzte ein Baum über die Fahrbahn. Der Verkehr konnte nicht an dem Hindernis vorbeifahren. Auch zwischen Hefersweiler und dem Ingweilerhof lag ein Baum auf der Straße. Hierhin fuhr die Straßenmeisterei nachdem sie den Baum in Langwies beseitigten und kurz darauf auch das Problem mehrerer überhängender Bäume zwischen Jeckenbach und Hundsbach gelöst hatten.

Quelle: ots (Polizeidirektion Kaiserslautern)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.