Thailand: Hoffnung und Vorbild – Kommentar –

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Es ist zu früh zum Jubeln, solange noch nicht alle Jungs und ihr Trainer aus der Höhle in Thailand gerettet sind. Aber es ist ein Zeichen der Hoffnung, dass nach mehr als zwei Wochen die ersten Kinder die Höhle verlassen konnten. Es ist auch ein Signal, was Optimismus, Beharrungsvermögen und Solidarität bewirken können. Es könnte ein Zeichen an die Welt sein, wie sehr die große Not weniger uns alle berühren kann, wie wir mit völlig fremden Menschen mitleiden, an sie denken, an ihrem Schicksal teilnehmen können. Ein Taucher bezahlte seinen Einsatz mit seinem Leben – er riskierte es und gab es, um anderen Menschen zu helfen. Der Mann sollte uns Vorbild sein, wenn das nächste Mal kleinlicher und egoistisch motivierter Streit unsere Welt beschäftigt. Wir sollten uns erinnern, was Hilfsbereitschaft und Solidarität bedeuten und erreichen können.

Quelle: ots
Kommentar aus Frankfurter Rundschau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.