Weltmeister Großkreutz: „Klopp hat mir zu Uerdingen gratuliert“

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Liverpools Trainer Jürgen Klopp hat Kevin Großkreutz, seinen ehemaligen Schützling aus Dortmunder Tagen, zu dessen Wechsel zu Drittligaaufsteiger KFC Uerdingen beglückwünscht. „Jürgen Klopp ist über die Jahre zu einem Freund geworden. Er hat mir zum Wechsel nach Uerdingen gratuliert und gesagt, dass ich jetzt Gas geben soll“, sagte Großkreutz. Für den 29-Jährigen, der mit der deutschen Nationalmannschaft 2014 ohne Einsatz Weltmeister geworden war, gaben sportliche wie private Gründe den Ausschlag für Krefeld.

„Das Konzept, das hier verfolgt wird, hat mich überzeugt. Ich glaube, dass ich helfen kann, die Ziele zu erreichen. Ich habe in Uerdingen für drei Jahre unterschrieben, und ein Aufstieg sollte es schon sein. Nach den zwischenzeitlichen Stationen Istanbul, Stuttgart und Darmstadt kann ich jetzt wieder in Dortmund wohnen. Ich bin verheiratet, habe eine zweijährige Tochter“, sagte Großkreutz.

Quelle: ots (Rheinische Post)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.