17.07.2018

Nach WM-Sieg: Randale, Verletzte, Festnahmen in Frankreich

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Während Hunderttausende Fußballfans den Sieg der französischen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft feierten, hat es in mehreren Städten auch Zusammenstöße mit der Polizei gegeben. Im gesamten Land wurden 292 Menschen in Polizeigewahrsam genommen. Laut Innenministerium wurden 45 Polizisten leicht verletzt. In Paris plünderten Dutzende Jugendliche ein Geschäft auf den Champs-Elysées. Die Polizei setzte Tränengas ein und räumte den Prachtboulevard. Manche Randalierer bewarfen Sicherheitskräfte mit Gegenständen…..

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.