Ennigerloh: Auf Lkw aufgefahren

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ennigerloh (Kreis Warendorf) – Am Donnerstag, 9.8.2018, fuhr eine Fahrzeugführerin gegen 8.40 Uhr auf der Neubeckumer in Ennigerloh auf einen Lkw auf. Der 27-jährige Fahrer des Lkw-Gespanns musste wegen eines parkenden Kastenwagens und Gegenverkehr anhalten. Die Beckumerin bemerkte die Situation zu spät, so dass es zu dem Zusammenstoß kam.

Hierbei verletzten sich die 19-Jährige und der Olfener leicht. Rettungskräfte brachten die Fahranfängerin zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Das Auto wurde abgeschleppt und die Straße für Reinigungsarbeiten wegen auslaufender Begetriebsstoffe kurz gesperrt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Quelle: ots (Polizei Warendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.