Bremen: Hakenkreuzschmierereien

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Bremen (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beschmierten unbekannte Täter gegen 10:30 Uhr die Eingangstür eines türkischen Supermarktes in der Sebalsbrücker Heerstraße mit einem Hakenkreuz.

Freitagmorgen stellten die Angestellten eines türkischen Supermarktes in Bremen-Hemelingen fest, dass die Eingangstür ihres Geschäftes mit einem Hakenkreuz beschmiert war. Es nahm die Fläche von einem halben Quadratmeter ein.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Sebaldsbrücker Heerstraße in Höhe des Sebaldsbrücker Bahnhofs verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Bremer Polizei unter der Telefonnummer 0421 362 3888.

Die Staatsschutzabteilung der Bremer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: ots (Polizei Bremen)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.