08.09.18 bis 30.07.19

Wolfgang Breuer soll fusionierte Provinzial führen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Der Chef der Provinzial Nordwest, Wolfgang Breuer, soll beim Zustandekommen der geplanten Fusion mit der Provinzial Rheinland den neuen Versicherungskonzern mit Sitz in Münster führen.

Das berichtet die Düsseldorfer „Rheinische Post“ unter Berufung auf Verhandlungskreise. Demnach soll das neue Gremium aus insgesamt sechs Vorständen bestehen. Breuers Stellvertreter soll Provinzial-Rheinland-Chef Patric Fedlmeier werden. Langfristig solle dieser Breuer beerben.

Der Aufsichtsratsvorsitz falle den Rheinländern zu: Ihn soll der Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, Michael Breuer, übernehmen.

Quelle: ots (Rheinische Post)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.