Angriff und versuchter Raub auf Radfahrerin

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Ahlen – Am Sonntag, den 09.09.2018, kam es gegen 23.25 Uhr zu einem Angriff auf eine 25-jährige Ahlenerin. Diese befuhr mit ihrem Fahrrad den Bruno-Wagler-Weg, als von einem angrenzenden Parkplatz zwei Unbekannte auf sie zuliefen und gegen das Hinterrad traten. Die Radfahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich leicht.

Als einer der Täter nach ihrer Jacke griff, wehrte sich die Ahlenerin durch Tritte und schlug so die Männer in die Flucht. Die Angreifer können wie folgt beschrieben werden: Männlich, schlanke Statur, beide sehr groß, 190 bis 200cm, dunkel gekleidet und vermummt.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Polizeiwache Ahlen, Telefon 02382-9650 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Quelle: ots (Polizei Warendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.