Raubüberfall auf 43-Jährigen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Telgte – Am Sonntag, den 09.09.2018, gegen 23.30 Uhr, überfielen zwei bislang unbekannte Täter einen 43-jährigen Telgter auf der Bahnhofstraße. Die Angreifen schlugen ihr Opfer von hinten nieder und entwendeten eine schwarze Umhängetasche samt Inhalt. Anschließend flüchteten sie mit einem Pkw in Richtung Bahnhof. Zu dem Täter-Duo gehörte noch eine dritte Person, die sich jedoch im Hintergrund hielt.

Der leichtverletzte Telgter konnte die Unbekannten wie folgt beschreiben: 1. männlich, schmale Statur, circa 160cm groß, bekleidet mit einer Jeanshose, 2. männlich, etwas größer als Täter 1. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Polizeiwache Warendorf, Telefon 02581-941000 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Quelle: ots (Polizei Warendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.