14.09.18 bis 30.07.19

Streit über Musikvideos: Europäischer Gerichtshof soll entscheiden

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Seit Jahren ist die Frage umstritten: Wer haftet, wenn ein Nutzer bei Youtube und Co. Inhalte hochlädt, die Urheberrechte verletzen? Nur der Nutzer? Oder stehen auch die Plattformen in der Verantwortung? Genau DAS soll künftig der Fall sein, geht es nach dem EU-Parlament. Noch aber gilt das alte Urheberrecht. Auf dessen Basis wollte heute der Bundes-gerichtshof einen Grundsatz-beschluss fällen. Doch nun geht der Streit erst einmal an den Europäischen Gerichtshof….

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.