BMW prallt in die Leitplanke

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Stadtilm (ots) – Weil er offensichtlich kurz unkonzentriert war, prallte der 44jährige Fahrer eines Pkw BMW aus dem Burgenlandkreis am Montagabend auf der A 71, bei Stadtilm in die Mittelleitplanke. Er hatte im Vorfeld beim Befahren einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000,- Euro. Es wurde niemand verletzt.

Quelle: ots (Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion)

Schreibe einen Kommentar