26.09.18 bis 30.07.19

Luka Modric! Kein Ronaldo, kein Messi – Luka Modric!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Nach einem Jahrzehnt Dominanz der beiden Superstars gibt es einen neuen Weltfußballer. Der kroatische Vizeweltmeister setzte sich wie schon bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres gegen Vorjahressieger Cristiano Ronaldo und den Ägypter Mohamed Salah durch. Die Ehrung erfolgte am Montagabend in London.

Zur Weltfußballerin wurde bei der FIFA-Gala „The Best“ in der Royal Festival Hall zum sechsten Mal die Brasilianerin Marta gewählt, die auf der Bühne ihre Tränen nicht zurückhalten konnte. „Danke, das bedeutet mir so viel“, sagte die 32-Jährige. Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan und die Norwegerin Ada Hegerberg wurden Zweite und Dritte…

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.