A2: 2 verletzte Person nach Auffahrunfall von PKW auf LKW

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Gelsenkirchen – Am Samstag, den 6.10.18 um 08.18 Uhr kam es auf der A 2 (km 459,204 Richtungsfahrbahn Oberhausen) zu einem Auffahrunfall. In Höhe der Ortslage Gelsenkirchen befuhr ein LKW den rechten Fahrstreifen. Auf dem mittleren Fahrstreifen fuhr zu diesem Zeitpunkt ein Audi Kombi mit zwei polnischen Insassen. Laut Zeugen fuhr der Audi ohne erkennbaren Grund mit seiner rechten Vorderseite auf die linke Heckseite eines LKW.

Der 41-jährige Audi-Fahrer sowie seine 59-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Beide Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der 51-jährige LKW-Fahrer aus Herdecke blieb unverletzt. An dem Audi entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 EUR. Durch den Unfall kam es zu einem Stau, der sich auf ca. 3 km ausdehnte.

Quelle: ots (Polizei Münster)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.