NRW: Kradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Hattingen – Am 05.10.2018, gegen 18:15 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Hattinger mit seinem Motorrad BMW den Kreisverkehr an der Sprockhöveler Straße, Buchholzer Straße und Holthauser Straße. Beim Verlassen des Kreisverkehrs in Fahrtrichtung Niedersprockhövel verlor der Hattinger die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte auf die rechte Seite. Durch den Sturz wurde der 60-jährige schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Quelle: ots (Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.