NRW: Quad überschlug sich Fahrer schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Much – Am 06.10.2018 um 14:40 Uhr befuhr ein 44 Jähriger aus Remagen mit seinem Quad die abschüssige Berghausenstraße, aus Fahrtrichtung Berghausen kommend, in Fahrtrichtung Much-Ort. Ausgangs einer Linkskurve geriet der 44 Jährige auf den unbefestigten Seitenstreifen, stürzte die angrenzende Böschung hinunter und überschlug sich mehrfach. Der Quad-Fahrer, welcher sich hierbei schwer verletzte, wurde mittels Rettungshubschrauber dem Krankenhaus Engelskirchen zugeführt. Am Quad entstand ein Sachschaden von ca. 1200 Euro.

Quelle: ots (Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.