NRW: Dachstuhl brannte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Warendorf (ots) – Am Montag, 5.11.2018, informierte ein Nachbar gegen 10.40 Uhr die Polizei über einen Brand an der Polydorstraße in Warendorf. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr löschte den brennenden Dachstuhl des Hauses. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort zur Ermittlung der Brandursache. Zur Höhe des Sachschadens können zur Zeit keine Angaben gemacht werden.

Quelle: ots (Polizei Warendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.