Lkw-Fahrer mit 1,8 Promille am Steuer

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Hartheim – An der Tank und Rastanlage in Hartheim ist am Samstagabend, 01. Dezember, um kurz vor 23.00 Uhr ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aufgefallen, als er mit seinem Sattelzug das Führerhaus eines anderen Lkw’s streifte. Die Polizei wurde verständigt und recht schnell wurde klar, dass der Kraftfahrer aus Bulgarien deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest zeigte 1,8 Promille an. Die Beamten nahmen den Führerschein und die Fahrzeugschlüssel in Verwahrung und sicherten eine Blutprobe.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Freiburg)

Schreibe einen Kommentar