18-jähriger Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Ahlen – Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 05.12.2018, um 06.30 Uhr, auf der K 4 (Halene Kampen) in Ahlen ereignete, verletzte sich ein 18-jähriger Autofahrer schwer. Der junge Mann befuhr mit seinem Pkw die Straße Halene Kampen aus Richtung Ahlen kommend in Fahrtrichtung Sendenhorst. Ausgangs einer Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab.

Der Pkw geriet in den angrenzenden Straßengraben und überschlug sich. Bei diesem Unfall verletzte sich der 18-Jährige schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst barg den beschädigten Pkw von der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Einsatzkräfte sperrten die K 4 während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme für eine Stunde.

Quelle: ots (Polizei Warendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.