08.12.18 bis 30.10.19

Mafia nutzt Immobilien zur Geldwäsche

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Auch in Deutschland operiert die italienische Mafia, handelt mit Drogen und wäscht ihr Geld – unter anderem indem sie Immobilien kauft. Die Gesetze in Deutschland und die schlechte Ausstattung der Ermittler machten es Kriminellen einfach, so „Transparency International“. Die Orgnisation schätzt, dass so jährlich mehrere Milliarden Euro gewaschen werden…

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.