Amazon will mit eigenen Zustellern Lieferprobleme zu Weihnachten vermeiden

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Trotz der Probleme der Paketdienste, in der Vorweihnachtszeit genug Personal zu finden, verspricht Amazon seinen Kunden eine pünktliche Lieferung aller Weihnachtsgeschenke und experimentiert dazu auch mit eigenen Zustellern. „Wir haben es immer geschafft, alle Geschenke pünktlich unter den Baum zu bringen. Das wird in diesem Jahr nicht anders sein“, sagte Amazon-Deutschlandchef Ralf Kleber.

„Alle Zustellversprechen, die wir geben, halten wir ein, da muss sich niemand Gedanken machen“, betonte Kleber. Um die Zustellung zu verbessern, setzt Amazon neben der Zusammenarbeit mit Paketdiensten auch auf eigene Zusteller. Amazon experimentiere verstärkt mit eigenen Lieferungen, „schon um zu lernen, wie man es noch besser machen kann und muss“, so Kleber. Die eigenen Auslieferungen seien ein wichtiger Bestandteil der Zustellkette, sagte Kleber.

Quelle: ots (Der Tagesspiegel)

Schreibe einen Kommentar