Bleichenrode: Schwerer Verkehrsunfall

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Bleichenrode – Am 15.12.2018 um 10:15 Uhr ereignete sich in der Ortslage Bleicherode ein schwerer Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher befuhr den Kirchhagenscher Weg und beabsichtigte, auf die L 1011 nach rechts abzubiegen. Im Abbiegevorgang übersah der der 76-Jährige ein herannahendes vorfahrtberechtigtes Fahrzeug und kollidierte mit diesem.

Dabei wurde die Beifahrerin des geschädigten Fahrzeugs schwer verletzt,ein RTW verbrachte sie in das SHK Nordhausen. Der Verursacher und der Fahrer des geschädigten Fahrzeugs wurden leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Quelle: ots (Thüringer Polizei – Landespolizeiinspektion Nordhausen)

Schreibe einen Kommentar