Kategorien
Anzeige


19.12.18 bis 30.12.19
Kurz vor Weihnachten: Streiks bei Amazon
19. Dezember 2018 Presse
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Weihnachtsgeschenke in Gefahr? Nein, sagt Amazon trotz des Streiks. Das Versprechen, dass alle Bestellungen rechtzeitig geliefert würden, werde eingehalten. Die „überwältigende Mehrheit“ der Mitarbeiter arbeite normal. Die Gewerkschaft ver.die widerspricht. Es bestehe die Gefahr, dass Geschenke nicht rechtzeitig ankommen.

An zwei Standorten in Deutschland wird gestreikt. 350 Mitarbeiter sind in den Ausstand getreten.Ver.di will mit dem Streik die Forderung unterstreichen, Arbeitsbedingungen tarifvertraglich zu regeln. Die Gewerkschaft drängt Amazon seit mehr als fünf Jahren, Tarifverhandlungen analog zum Einzel- und Versandhandel zu führen. Der US-Konzern lehnt dies ab…

Bild-,. Text- und Video-Quelle: youtube.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt um einen Kommentar zu hinterlassen.

Anzeige


Anzeige

Anzeige
* *