Hoher Schaden am Fahrzeug zum Jahreswechsel

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Eisenach – Um das Feuerwerk zum Jahreswechsel betrachten zu können, stellte ein Mann seinen seinen schwarzen BMW X5 kurz vor Mitternacht nahe dem Burschenschaftsdenkmal am Ofenstein ab. Bei der Rückkehr etwa eine Stunde später fand er Beschädigungen am BMW vor. Am Fahrzeug befanden sich rundherum mehrere Kratzer und Dellen. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Ob die Beschädigungen durch Feuerwerkskörper und/oder mutwillig zugefügt wurden, ist derzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 09-000048.

Quelle: ots (Thüringer Polizei – Landespolizeiinspektion Gotha)

Schreibe einen Kommentar