Mercedes kippt nach Verkehrsunfall in Lübbecke auf die Seite

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Lübbecke – Am späten Mittwochvormittag ist es auf der Osnabrücker Straße in Lübbecke zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen.

Zuvor geriet eine in Richtung Kreisverkehr fahrende 82-jährige Mercedes-Lenkerin kurz hinter der Polizeiwache gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Skoda und stieß mit ihrer vorderen rechten Fahrzeugecke gegen dessen linkes Heck. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug der 82-jährigen Lübbeckerin auf die Fahrerseite und kam nach wenigen Metern zum Stillstand.

Herbeigerufene Kräfte der Feuerwehr Lübbecke konnten die leichtverletzte Seniorin schließlich aus ihrer misslichen Lage befreien und sie zum Krankenhaus bringen, von wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Quelle: ots (Polizei Minden-Lübbecke)

Schreibe einen Kommentar