Hartz IV – Sanktionen nicht ganz abschaffen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Es wäre allerdings ein Irrweg, die Sanktionen für die Bezieher von Grundsicherung ganz abzuschaffen. So verständlich es ist, dass die SPD die Hartz-IV-Bürde abstreifen will, die ihren Niedergang eingeleitet hat: Beim Arbeitslosengeld II handelt es sich um eine Sozialleistung, die an klare Bedingungen geknüpft ist. Und die von Steuer- und Beitragszahlern finanziert werden muss. Sie haben ein Recht darauf, dass der Staat und die Sozialversicherung mit dem, was sie von ihrem Einkommen abführen, sorgsam umgehen. Und Geld nur an Bedürftige auszahlen, die die Voraussetzungen erfüllen und ihren Pflichten nachkommen.

Quelle: ots (Straubinger Tagblatt)

Schreibe einen Kommentar