Flughafen Düsseldorf erwartet 2019 erstmals mehr als 25 Millionen Passagiere

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Deutschlands drittgrößter Airport Düsseldorf rechnet 2019 erstmals mit mehr als 25 Millionen Passagieren. Das sagte Flughafenchef Thomas Schnalke. Schnalke: „Wir rechnen mit mehr als 25 Millionen Passagieren, mehr als je zuvor.“ Damit würde der Flughafen den Rückschritt von 2018 mehr als kompensieren, als die Zahl der Passagiere von 24,6 Millionen (2017) auf 24,3 Millionen gesunken war. Grund war die Pleite von Air Berlin, die zu einer Lücke in 2018 geführt hatte.

Er drängt weiter darauf, dass der Airport seine Kapazitäten deutlich erhöhen darf: „Der Antrag wird im NRW-Verkehrsministerium nach Recht und Gesetz bearbeitet. Wir sind im engen Dialog. Natürlich hoffen wir auf eine zeitnahe und positive Entscheidung. Wann das sein wird, müssen wir alle miteinander abwarten.“

Quelle: ots (Rheinische Post)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.