Fußgänger kollidiert mit Straßenbahn

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Stuttgart-Vaihingen – Ein 55 Jahre alter Fußgänger ist am Donnerstag (10.01.2019) an der Stadtbahnhaltestelle Wallgraben mit einer Stadtbahn zusammengestoßen und hat sich dabei verletzt. Der 55-Jährige überquerte gegen 08.50 Uhr den Z-Übergang der Haltestelle in der Ernsthaldenstraße und bemerkte offenbar trotz der Warnsignale nicht, dass die Stadtbahn bereits angefahren war. Er lief weiter, kollidierte mit der rechten vorderen Front des Zugwagens und erlitt offenbar leichte Verletzungen. Er begab sich anschließend selbstständig in ärztliche Behandlung. Der Zugfahrer war durch den Vorfall vorübergehend dienstunfähig.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Stuttgart)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.