Bayer nach Urteil zu Glyphosat unter Druck

21.03.19 bis 30.03.20
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bayer hat in der ersten Runde eines Gerichtsprozesses in den USA über das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat eine schwere Schlappe erlitten. Die Geschworenen eines Gerichts in San Francisco gelangten einstimmig zu der Überzeugung, dass das glyphosathaltige Mittel Roundup der Bayer-Tochter Monsanto einen „erheblichen Faktor“ bei der Entstehung der Krebserkrankung des Klägers Edwin Hardeman ausgemacht habe. Bayers Aktie brach daraufhin ein….

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Close