06.04.19 bis 30.04.20

Tel Aviv: Smartphone-Ampel für Fußgänger

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

In Tel Aviv sollen künftig spezielle Lichtstreifen Unfälle mit vom Handy abgelenkten Fußgängern verhindern. Zeitgleich mit den herkömmlichen Ampeln leuchten die LED-Streifen grün oder rot – und zwar am Fußboden, im Blickbereich der „Smartphone-Zombies“. ..

Bild-, Text- und Video-Quelle: youtube.com (User: tagesschau)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

One Reply to “Tel Aviv: Smartphone-Ampel für Fußgänger”

  1. Schunck

    Handy-Ampel? Ich dachte das wäre ein Scherz, aber nachdem ich das auch schon aus anderen Städten gehört habe, glaube ich es auch.

    Egal ob diese Handy-Ampel das bringt was sie verspricht, ist fraglich. Lieber sollten die Nutzer das Handy in der Tasche lassen und sich auf den Verkehr konzentrieren. Gefahren lauern nämlich nicht nur an Ampel.

    Verursacht ein Fußgänger oder Autofaherer, weil er nur aufs Handy geschaut hat, ein Unfall, sollte das Bußgeld erhöht werden und gegebenenfalls der Führerschein entzogen werden. In besondern schweren Fällen sollte
    meiner Meinung nach auch Gefängnis fällig sein. In beiden Fällen liegt vorsetzliche Gefährung des Straßenverkehr vor.

    Kommentar von M.T.Schunck

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar