Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfaher

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Motorradfaher – Am Karfreitag, gegen 09.40 Uhr befuhr ein 38-jähriger Mann aus Lahnstein mit seinem PKW die B 413 von Herschbach in Richtung Dierdorf. Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus der VG Selters fuhr hinter dem PKW. Der PKW-Fahrer wollte dann nach links in einen Waldweg abbiegen und blinkte entsprechend.

Dies erkannte der Motorradfahrer zu spät, da er gleichzeitig zum Überholvorgang ansetzte kam es zum Zusammenstoß mit dem nach links abbiegenden PKW-Fahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwerverletzt und an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: ots (Polizeiinspektion Montabaur)

Schreibe einen Kommentar