Mehr als 130 Tote bei Anschlägen in Sri Lanka

bis 30.04.20
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bei Anschlägen auf katholische Kirchen und Luxushotels in Sri Lanka sind mehr als 130 Menschen getötet und über 250 weitere verletzt worden. Innerhalb einer halben Stunde ereigneten sich Explosionen in drei Kirchen in drei verschiedenen Städten sowie in drei Luxushotels in der Hauptstadt Colombo…

Bild-, Text- und Video-Quelle: youtube.com (User: euronews)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Close