Motorradfahrer bei Aufufnfall schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Traben-Trabach – Am 21.04.19, 16.15 Uhr ereignete sich auf der K 65 zwischen Traben-Trarbach und Kövenig ein Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades fuhr aus Unachtsamkeit auf einen voranfahrenden Pkw auf, wurde über das Fahrzeugdach des Pkw geschleudert und stürzte über die Motorhaube auf die Fahrbahn. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste durchs DRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Quelle: ots (Polizeiinspektion Zell)

Schreibe einen Kommentar