Unfall mit Verletzten und hohem Sachschaden

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bremerhaven – Am Sonntag, 21. April, gegen 19.00 Uhr, wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall an der Ecke Langener Landstraße / Debstedter Weg gerufen. Ein 19-jähriger Autofahrer befuhr die Langener Landstraße in Fahrtrichtung Süden. An der Ecke zum Debstedter Weg wollte er bei Grünlicht nach links in diesen einbiegen. Dabei übersah er nach seinen eigenen Angaben das ebenfalls bei Grünlicht in Fahrtrichtung Norden auf der Langener Landstraße fahrende Fahrzeug einer 45-Jährigen.

Es kam zu einem Zusammenstoß. Die 45-Jährige und ihre im Auto sitzende 8-jährige Tochter wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein 19-jähriger Beifahrer des Unfallverursachers wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiterer 19-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Die beiden Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Langener Landstraße ab dem Debstedter Weg in Fahrtrichtung Norden gesperrt.

Quelle: ots (Polizei Bremerhaven)