Verkehrsunfall 77-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Straelen – Bei einem Verkehrsunfall in Straelen wurde am heutigen Vormittag ein 77-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Am Dienstag (30. April 2019) gegen 10.50 Uhr war eine 23-Jährige aus Wachtendonk in einem Renault Twingo auf der vorfahrtsberechtigten Straße Zur Caenheide (Kreisstraße 42) in Richtung Bundestraße 58 unterwegs. Ein 77-jähriger Mann aus Wachtendonk fuhr mit einem Rennrad auf der Straße Gellendyck.

Als er in die K42 abbog, stieß er mit dem von links kommenden Renault Twingo zusammen. Der 77-Jährige stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr ist nicht auszuschließen. Der Mann, der einen Fahrradhelm trug, wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Die 23-Jährige erlitt vor Ort einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt. (cs)

Quelle: ots (Kreispolizeibehörde Kleve

Schreibe einen Kommentar