Motorradfahrer schwer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Stuttgart – Bei einem Motorradunfall am Mittwoch (01.05.2019) in der Ludwigsburger Straße hat ein 33 Jahre alter Mann schwere Verletzungen erlitten. Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Der 33-Jährige befuhr mit seiner Kawasaki gegen 19.20 Uhr die Ludwigsburger Straße von der Bundesstraße 27 kommend in Richtung Zuffenhausen. Auf Höhe des Kompostplatzes kam er in einer leichten Linkskurve, vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers, von der Fahrbahn ab und stürzte. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.300 Euro geschätzt.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Stuttgart)

Schreibe einen Kommentar