Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Montabaur – Am Freitagvormittag ereignet sich auf der L265 zwischen Obermörsbach und Malberg ein schwerer Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Kleinwagens muss durch die Feuerwehr freigeschnitten werden und wird schwerst aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die beiden Insassen eines unfallbeteiligten Kleinbusses werden leicht verletzt. Insgesamt sind etwa 40 Kräfte der Wehren aus Hachenburg und Kroppach im Einsatz. Die L265 bleibt für etwa 2 Stunden für den Verkehr zwecks Bergung und Reinigung gesperrt.

Quelle: ots (Polizeidirektion Montabaur)

Schreibe einen Kommentar