Kategorien
Anzeige


10.05.19 bis 30.02.20
A3: LKW fuhr in Mittelleitplanke – Fahrer schwerverletzt
10. Mai 2019 Deutschland
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Gestern Morgen wurden gegen 08:00 Uhr die Einheiten der Berufsfeuerwehr Oberhausen zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn BAB A3 in Höhe Autobahnkreuz Oberhausen alarmiert. Der Fahrer eines LKW mit Sattelauflieger fuhr aus noch ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke der Autobahn. Bedingt durch den Unfall, kippte der LKW zur Seite und verlor einen Teil seiner Ladung, die sich auf der Autobahn verteilte.

Der schwerverletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst der Stadt versorgt und mit einem Rettungshubschrauber in ein entsprechendes Krankenhaus geflogen. Bedingt durch Folgeunfälle wurden drei weitere Personen verletzt und durch Rettungsdienstpersonal in umliegende Krankenhäuser transportiert. Während des Einsatzes musste die Autobahn mehrmals für den Verkehr gesperrt werden. Nach circa zwei Stunden konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Bild- und Text-Quelle: ots (Feuerwehr Oberhausen)

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt um einen Kommentar zu hinterlassen.

Anzeige


Anzeige

Anzeige
* *