Kategorien
Anzeige


16.05.19 bis 30.05.20
Junger Fahrer verursacht durch riskante Fahrweise Unfall mit schwerem Personenschaden
16. Mai 2019 Deutschland
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Reckenroth – Am Mittwoch (15.05.2019) befuhr gegen 18:15 Uhr ein junger Mann mit einem Pkw der Marke Mercedes-Benz die Landstraße von Laufenselden in Richtung Reckenroth. In riskanter Fahrweise überholte der 18-jährige aus der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen mehrere Fahrzeuge.

Beim letzten Überholmanöver kam es auf der Gegenfahrbahn zum Zusammenstoß mit einem Pkw. Hierbei wurden sowohl der Verursacher, als auch die 57-jährige Fahrerin des VW schwer verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. An den beiden Pkw entstand jeweils Totalschaden.

Die Landstraße war für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Weiter musste die Straßenmeisterei ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Verkehrsunfallgutachtens beauftragt.

Bild- und Text-Quelle: ots (Polizeidirektion Montabaur – Polizeiinspektion Diez)

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt um einen Kommentar zu hinterlassen.

Anzeige


Anzeige

Anzeige
* *