Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Münster – Auf der Weseler Straße wurden am Donnerstag (6.6., 8.28 Uhr) bei einem Unfall zwei Zweiradfahrer schwer verletzt.

Ein 48-Jähriger war mit seiner Yamaha in Richtung Dingbänger Weg unterwegs. Ein 25-jähriger Münsteraner überquerte auf seinem Fahrrad die Weseler Straße, übersah aus bislang ungeklärter Ursache das herannahende Motorrad und kreuzte die Fahrspur des Mannes aus Everswinkel. Der 48-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Radfahrer.

Beide stürzten auf die Straße und zogen sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die Verletzten in Krankenhäuser. Es entstand Sachschaden von etwa 8.500 Euro. Die Weseler Straße war zwischen dem Dingbänger Weg und der Fritz-Stricker-Straße für etwa zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt. Es kam zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle: ots (Polizei Münster)

Schreibe einen Kommentar