Unfallverursacher kehrte zur Unfallstelle zurück

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ahlen – Am Montag, 10.06.2019, um 00.00 Uhr, ereignete sich auf der Hammer Straße in Ahlen eine Verkehrsunfallflucht. Ein zunächst unbekannter Fahrradfahrer befuhr mit seinem Fahrrad die Hammer Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Hierbei beschädigte er den Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Der Fahrradfahrer setzte danach seine Fahrt unerlaubt fort.

Während der Unfallaufnahme durch die verständigt Polizei kam der Fahrradfahrer wieder an der Unfallstelle vorbei. Ein Zeuge erkannte den Fahrradfahrer als Unfallverursacher wieder. Die Einsatzkräfte kontrollierten den 57-jährigen Ahlener. Da dieser unter Alkoholeinfluss stand brachten die Einsatzkräfte ihn zur Polizeiwache Ahlen und ordneten eine Blutentnahme an.

Quelle: ots (Polizei Warendorf)

Schreibe einen Kommentar