A3: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Oberhausen – Am Mittwochnachmittag kam es auf der A3, in Fahrtrichtung Arnheim, zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Bei dem Unfall sind insgesamt vier Personen leicht bis mittel schwer verletzt worden. Im Anschluss an die medizinische Versorgung durch die Rettungskräfte, wurden die Verletzten zur weiteren Behandlung vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser transportiert.

Aufgrund der medizinischen Versorgung und der Säuberungsarbeiten durch die Einsatzkräfte, kam es zwangsläufig zu einer erhöhten Verkehrsbehinderung. Die Feuerwehr Oberhausen bedankt sich noch bei den Verkehrsteilnehmern, welche direkt Erste Hilfe am Unfallort geleistet haben. Die Unfallursache wird durch die Autobahnpolizei ermittelt.

Quelle: ots (Feuerwehr Oberhausen)

Schreibe einen Kommentar