Kategorien
Anzeige


Tödlicher Straßenbahnunfall – 65-jährige Frau stirbt an der Unfallstelle
5. Juli 2019 Deutschland
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Düsseldorf – Tödliche Verletzungen erlitt heute Nachmittag gegen 14:30 Uhr eine 65-jährige Fußgängerin, als sie im Bereich der Haltestelle Steinstraße (Martin-Luther-Platz / Berliner Allee) von einem einfahrenden Zug der Linie 705 erfasst wurde.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei überquerte die Frau zur Unfallzeit auf der Fußgängerfurt die Fahrbahn der Berliner Allee am Martin-Luther-Platz im Bereich der Haltestelle Steinstraße. Dort beachtete sie aus bislang unklarer Ursache die einfahrende Bahn der Linie 705 in Richtung Süden (Vennhausen) nicht. Sie wurde von der Bahn erfasst und zu Boden geschleudert. Rettungswagen und Polizei wurden verständigt. Trotz aller Bemühungen konnte der Notarzt nur noch den Tod der Düsseldorferin feststellen. Das Unfallaufnahmeteam der Polizei war vor Ort und sicherte Spuren. Bis gegen 16 Uhr kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle: ots (Polizei Düsseldorf)

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt um einen Kommentar zu hinterlassen.

Anzeige


Anzeige

Anzeige
* *