Hoher Sachschaden bei Lagerhallenbrand

12.07.19 bis 30.07.20

In Altengottern verursachte ein Feuer in der vergangenen Nacht, kurz vor 1 Uhr, einen Schaden von 100.000 Euro. Die Lagerhalle einer Agrargenossenschaft Am Sportplatz brannte vollständig ab. Auch die darin gelagerten 800 Strohballen im Wert von 25000 Euro konnten nicht mehr gerettet werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Wem sind in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Lagerhalle aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen unter der 03601/4510 entgegen.

Quelle: ots (Thüringer Polizei – Landespolizeiinspektion Nordhausen)

Werbebanner

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung