Sommer-Pressekonferenz lässt Fragen offen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Kommentar von Dr. Gerald Schneider

Ihre Sommerpressekonferenz sollte sicher dazu dienen, die Fragen der letzten Wochen wegzuwischen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Für diese Annahme spricht, dass die Veranstaltung nicht zwingend jetzt hätte stattfinden müssen.

Denn Merkel hat diese wegen ihrer Länge besondere Pressekonferenz auch schon nach ihrem Urlaub abgehalten. Vielleicht hätte sie das diesmal auch besser tun sollen. Sie wollte offenbar Klarschiff machen. Und hat doch nur für weitere Unklarheiten gesorgt.

Quelle: ots – Kommentar aus Straubinger Tagblatt

Schreibe einen Kommentar

Close