Vorfahrt in Kreisverkehr missachtet – Rennradfahrer verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Münster – Bei einem Unfall am Sonntagabend (21.07., 18.15 Uhr) in einem Kreisverkehr an der Austermannstraße Ecke Horstmarer Landweg wurde ein Rennradfahrer leicht verletzt.

Als ein 46-Jähriger mit seinem Audi in den Kreisverkehr einfuhr, missachtete er dabei die Vorfahrt des dort fahrenden Rennradfahrers. Es kam zum Zusammenstoß. Der 50-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Quelle: ots (Polizei Münster)

Schreibe einen Kommentar